VOM 1. SCHNEE GEKÜSSTER HERBSTAPFEL

AUF VANILLEEIS

Dessert für winterliche Tage

3

1-2 EL

1

Bio Äpfel (gerne Boskoop)

Imker Honig

Vanille Stange

Vanilleeis

Puderzucker

Gewürze: Sternanis, Kardamom, Zimtstange, Zimt gemahlen, Nelken & Salz

1. Vanille Stange der länge nach aufschneiden, auf die andere Seite drehen (so, dass sich die Vanillekörnchen gut darunter mischen können) und in einen Topf mit etwas Wasser geben.

 

2. Ein Sternanis, eine Zimtstange, eine Nelke, ein Kardamomsamen etwas aufknacken hinzufügen und alles für ca. 10 - 15 min aufkochen - währenddessen Bio-Äpfel inkl. Schale in Stücke oder Schnitze Schneiden, dazu geben und für ca. weitere 5 min mitköcheln – die Apfelschnitze sollten noch etwas Biss haben und nicht komplett zerfallen.

 

3. Nach belieben mit gemahlenem Zimt, Salz und Honig abschmecken und etwas auskühlen lassen.

4. Vanilleeis in eine Schale geben, die Apfelschnitze in lauwarmem Zustand darauf anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

 

Die Apfelschnitze eignen sich auch hervorragend zum einwecken – Weckgläser im Ofen oder in heißem Wasser erhitzen und die Apfelschnitze in heißem Zustand abfüllen.

Apfelschnitze

Rezept von Valeria Klapproth als pdf herunterladen:

Rezept teilen:

  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

KONTAKT