• Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

KONTAKT

Konzept & Regie: Valeria Klapproth | Autoren: Valeria Klapproth, Aurora Kellermann und Isabell Emmrich | Austattung und Kostüm: Aurora Kellermann und Valeria Klapproth | Kamera: Philip Wölke | Produktionsassistenz: Franziska Katharina Huhn.

UND RAPUNZEL SCHNITT SICH IHRE HAARE AB

Stückentwicklung & Regie | 2011 Monodrama Festival DIVA in Tux (Österreich)

Ein absurd – komisches Horrormärchen für Erwachsene. Grimms Märchen wird in einem Monodrama neu erzählt. „Es war einmal ein Mädchen das war so schön, tugendhaft und verständig, dass es jedermann der es ansah, liebhaben musste. Sie wartete in ihrem Turm vor dem Telefon auf den erlösenden Anruf des Prinzen - und wenn sie nicht gestorben ist, so wartet sie noch heute.“

 

Founder: Reinhard Göber & Julia-Rosa Stöckl

http://www.diva-tux.at/